Fotostammtisch Wolfsburg am 25. Juli

 

Achtung Raumänderung aufgrund Urlaub,

nicht Hasenwinkelstuben in Heiligendorf sondern in Isenbüttel "Isenbüttler Hof"

 

Der Fotostammtisch trifft sich am Dienstag den 25. Juli um 19 Uhr im" Isenbüttler Hof". Alle Fotointeressierte sind gerne gesehen, ob jung oder alt, Fortgeschrittene oder Anfänger.

Erste Stunde:

- "Wir! Hier!" gemeinsames Foto-Projekt des Fotostammtisches. Erste Fotos können gezeigt werden.

- Bilder von Hans-Jürgen Thoms von seiner Radtour auf Rügen.

- Naturfotografie in der Feldberger Seelandschaft - Dirk Gildemann

- Sommerbilder Bernd Wewior

Hiernach geht es wieder in kleinen Austauschrunden rund um das Fotografieren.


    

 

 

 

Meine Fotokurse an der VHS

 

Sie finden meine Fotokurse an der "VHS-Wolfsburg" für das zweite Halbjahr 2017 auch auf dieser Seite. Sie kommen direkt über den VHS-Wolfsburg-Link (in blau) zu den Kursanmeldungen.

+++ Meine Kurse für das zweite Halbjahr stehen fest. Siehe auch Link zur VHS-Wolfsburg oben in blau +++

"Faszination Vogelfotografie" Ausstellungseröffnung am Samstag den 23.09. um 11 Uhr an der VHS-II

 

Vorblick auf meine dritte Ausstellung an der VHS-Wolfsburg ab September 2017. Geier, Adler, Bienenfresser und Co. Alle Größen, alle Farben. Ein Überblick über die Artenvielfalt von Vögeln aus den unterschiedlichen Regionen Europas werden gezeigt, aus dem Blickwinkel eines leidenschaftlichen Hobby-Ornithologen und Fotografen.

Ich begnüge mich nicht mit dem einfachen Ablichten der Vögel. Das Festhalten der Tiere in ihren Aktionen mit unterschiedlichen Fototechniken, sowie die Darstellung in ihren natürlichen Lebensräumen, ist für mich immer wieder eine neue Herausforderung. Zeit und Geduld ist für diese anspruchsvolle Disziplin der Fotografie erforderlich. Alle gezeigten Fotos sind in der freien Wildbahn aufgenommen worden. Teilweise aus verspiegelten Fotoverstecken oder anderen zertifizierten Fotohütten heraus.

 

Dirk Gildemann - Dozent für Fotografie an der VHS-Wolfsburg


"Individueller Workshop Landschafts-und Naturfotografie"

 

In einem Rundgang um den Ilkerbruch werden die Grundregeln der Landschafts- und Naturfotografie erklärt. Makro-, Panorama-Fotografie und vieles mehr werden in der Praxis gelehrt. Zudem gebe ich einen Einblick auf die Besonderheiten des Biotops. Tier und Pflanzenwelt werden erklärt und gezeigt. Die Begehung bietet Natur pur. Individuelle Wünsche an zusätzlichen Fototechniken können auch vermittelt werden. 

 

- Die Teilnehmerzahl 1 bis max. 4 Personen.

- Termine nach Absprache (auch in der Woche möglich)

- Dauer, ca. 5 Stunden (enthalten eine Pause)

- Teilnehmerkosten pro Person 40 € (zu zahlen vor Ort, bei schlechtem Wetter und Ausfall, kein Geld)

- Eltern können auch ihre Kinder mitbringen. Die Kinder zahlen nichts.

- eigene Kamera ist mitzubringen (wenn vorhanden auch ein Fernglas)

- das erlernte und viele Tipps und Tricks rund um die Fotografie können auf meiner Homepage nochmal nachgelesen werden.

- Anfrage und individuelle Beratung zu der Tour, siehe Kontaktformular, oder unter Tel. 0173 3014130

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


"An die Lehrenden - Ilkerbruch-Exkursion mit ihrer Schulklasse"

 

Ich biete für Schulklassen Rundgänge um den Ilkerbruch an. Hier werde ich auf die Besonderheiten dieses wertvollen Biotops eingehen. Tier- und Pflanzenwelt werden gezeigt und erklärt. Die Begehung bietet Natur pur. Seeadler, Eisvögel, Ringelnattern, Laubfrösche und mehr, können mit Glück beobachtet werden. Die Exkursion ist von der Jahreszeit unabhängig. Dauer, ca. 3 Stunden. Wenn vorhanden, sollten die Kinder ein Fernglas mitbringen. Die Exkursion ist kostenlos. Die Anfahrt ist von der Schule aus zu organisieren.

Ich gebe auch, als Dozent für Fotografie, Kurse an der VHS-Wolfsburg (Fotografie und Präsentationstechniken).

Anfrage, siehe Kontaktformular, oder unter Tel. 0173 3014130

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.