Meine Termine


Fotostammtisch Wolfsburg am Dienstag den 29. Juni "Online"

 

Der Fotostammtisch trifft sich am Dienstag den 29. Juni um 19 Uhr zu einer Video-Konferenz. Alle Fotointeressierte sind gerne gesehen, ob jung oder alt, Fortgeschrittene oder Anfänger. Bitte meldet euch, siehe Kontakt-Formular. Dann schreibe ich euch, wie und unter welchem System ihr euch anmelden könnt. Wie beim letzten Treffen besprochen, biete ich folgende Agenda an:

 

 - Fotoshooting im Bärlauch - Andreas G.

-  Fotografieren im Moor - Peggy B. Frank B. und Bernd W.

-  Vögel im Rapsfeld fotografieren - Dirk G. und Andreas G.

-  Bildbesprechung - jeder kann sein Lieblingsbild zeigen und zur Diskussion stellen - alle

-  Gemeinsame Fotoaktionen - alle

-  Vorbereitung FST im Juli

 

Themenspeicher:

-  Schwarz / Weiß- Fotografie

-  Makro-Fotografie 

 

Auf Grund der aktuellen Situation, findet der Fotostammtisch nur "Online" statt, siehe oben. Interessierte bitte über mein Kontaktformular melden.

 

Licht im Tunnel. Unser nächste Fotostammtisch im Juli findet wieder als Präsensveranstaltung. Mehr demnächst.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


    

 

 

 

Meine Fotokurse an der VHS

 

"VHS-Wolfsburg" 

 

Termine für das erste Halbjahr 2021 demnächst unter diesem Link in blau.

Vorgesehene Themenkurse:

 

- NEU im Programm - "Kreatives Fotografieren". Der Kurs geht an zwei Samstagen im Juni. Auszug aus dem Kursprogramm der VHS, siehe unten.

 

Sie wollen weg vom Einerlei der Fotografie? Sie wollen Ihre Kreativität beim Fotografien entdecken? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige. Mit seiner jahrelangen Fotografie-Erfahrungen, gibt Ihnen Dirk Gildemann wertvolle Tipps, mal ein Objekt anders darzustellen.

In dem Kurs wird gezeigt, wie man die Welt der Fotografie mit anderen Augen entdecken kann. Nicht nur der Blick auf besondere Motive wird geschärft, auch werden bestimmte Anwendungstechniken in der Praxis geübt, die ein Bild interessanter erscheinen lassen. Welche Möglichkeiten bietet uns ein Graufilter? Wie kann ich Bewegungen dynamisch darstellen? Was kann ich mit einem Makro-Objektiv noch so darstellen, außer Blumen und Insekten? Wann darf ich mal die Fotoregeln brechen? Nicht immer die selben Posen bei Portrait-Fotografie und vieles mehr machen das Fotografieren zum spannenden Erlebnis. Alles wird praxisnah erkundet.

Am zweiten Tag Nachmittags, werden die schönsten Bilder gesichtet und der Dozent wird noch auf die Nachbearbeitung mit Lightroom eingehen.

 

Fotoausrüstung: Sie sollten ihre Kamera beherrschen, dass heißt auch, weg von den Automatikprogrammen. Wir werden hauptsächlich mit der Zeit-, Blenden- oder sogar Manuelleinstellung arbeiten. Sollten sie Zusatz-Objektive besitzen, wie zum Beispiel, Makro-Objektiv, Weitwinkel, Fisheye, bitte mitbringen. Ist aber kein Muss. Zwischenringe, Stativ, Graufilter, Polfilter wenn vorhanden, bitte mitbringen.


Geplante Workshops von mir. Termine durch Corona noch offen. Interessierte können sich aber schon bei mir melden, siehe Kontaktformular unten.


"Helgoland 29. April - 02. Mai "

 

- 3 Tage Landschafts- Natur- und Tierfotografie. Kegelrobben, Basstölpel, Dünenlandschaft, die roten Felsen von Helgoland, Sonnenuntergänge und vieles mehr, lassen das Fotografenherz höher schlagen.

 

- Abends: Bildbesprechungen und ggf. Bildbearbeitung.

 

- Optional Flug vom Flughafen Helgoland über das Wattenmeer bei Sonnenuntergang (nur auf Wunsch und extra).

 

Für dieses Jahr abgesagt aufgrund der aktuellen Situation!


"Rügen und Darß 20. bis 24. Oktober"

 

- 4 Tage Landschafts- Natur- und Tierfotografie. Kraniche, Boddenlandschaft, Kreidefelsen, Sonnenuntergänge am Weststrand Darß, Hirschbrunft und vieles mehr, lassen das Fotografenherz höher schlagen.

 

- Abends: Bildbesprechungen und ggf. Bildbearbeitung.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Zur Zeit kein Besuch der Ausstellung möglich. Verlängerung erfolgt. Sobald sich die Lage entschärft hat, bieten die Fotografen auch wieder Führungen an.


Rosemarie W.
Rosemarie W.

"Leidenschaft für den Augenblick"

 

Ab den 01.12.2019 sind in der Lebenshilfe Wolfsburg, Suhler Straße 10, ca. 30 Bilder ausgestellt, die im Rahmen eines Workshops mit Menschen mit Handicaps erstellt wurden.

7 bis 9 Personen nahmen unter meiner Anleitung an diesem Workshop teil. In mehreren Fotospaziergängen gab ich Tipps und Tricks zur richtigen Motivsuche, Bildgestaltung und vieles Mehr. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Es zeigt auch, wie unterschiedlich Motive wahrgenommen werden und mit der eigenen Sicht daraus schöne Bildern entstehen.

Zur Zeit kein Besuch der Ausstellung möglich. Verlängerung geplant.


Aufgrund der aktuellen Situation, entfällt auch dieser Termin! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Im Frühjahr 2021 dann der nächste Versuch?


"An die Lehrenden - Ilkerbruch-Exkursion mit ihrer Schulklasse"

 

Ich biete für Schulklassen Rundgänge um den Ilkerbruch an. Hier werde ich auf die Besonderheiten dieses wertvollen Biotops eingehen. Tier- und Pflanzenwelt werden gezeigt und erklärt. Die Begehung bietet Natur pur. Seeadler, Eisvögel, Ringelnattern, Laubfrösche und mehr, können mit Glück beobachtet werden. Die Exkursion ist von der Jahreszeit unabhängig. Dauer, ca. 3 Stunden. Wenn vorhanden, sollten die Kinder ein Fernglas mitbringen. Die Exkursion ist kostenlos. Die An- und Abfahrt ist von der Schule aus zu organisieren.

Ich gebe auch, als Dozent für Fotografie, Kurse an der VHS-Wolfsburg (Fotografie und Präsentationstechniken). Zudem bin ich Mitglied in der NABU und dort ehrenamtlich aktiv.

Anfrage, siehe Kontaktformular, oder unter Tel. 0173 3014130

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.