Die Gesichter Kapverden`s

Natürlich gibt es nichts schöneres, auch die Menschen in Ländern zu fotografieren, in denen man reist. Aber Vorsicht, es gibt hier paar Verhaltensregeln zu beachten.

Die Menschen auf den Kapverden sind meist sehr freundlich. Bilder von ihnen zu machen scheint daher einfach. Trotzdem gehe ich nicht offensiv vor beim Fotografieren. Bin eher verhalten. Stelle meine Kamera nicht auf Dauerfeuer. Oft frage ich vorher höflichst um Erlaubnis. Und "Weniger ist meist auch hier Mehr". Nicht jede Szene muss abgelichtet werden. Oft zeige ich die Bilder anschließend den Beteiligten. Mehr hierzu auch unter meinen Tipps Reisefotografie. "Fotografieren auf Reisen"

Hilfreich war auch Herbert Bödendorfer, der immer den Kontakt und das Gespräch mit den Menschen suchte. Seine Hilfsaktion für den benachbarten Kindergarten in der Nähe unsere Unterkunft in Santiago, die wir auch mit einer Spende unterstützten, bekamen wir paar schöne Bilder von den Kindern.

Mehr darüber auch in seinem Block, siehe Link unten.

http://geo-vision.blogspot.com/